fbpx
Vereinbare jetzt dein unverbindliches Probetraining! Telefon: (03643) 85 18 75

Liebe Mitglieder & Freunde des POM,

wir haben tolle Neuigkeiten für Euch! Wie ihr bereits wisst, mussten wir unfreiwillig unsere Türen am
vergangenen Montag schließen. ABER wir machen weiter & wir lassen euch NICHT „im Regen“ stehen.

Zunächst möchten wir die Möglichkeit nutzen und uns vor allem bei Euch, unseren Mitgliedern, für das,
was in den letzten Wochen an Unterstützung und positiven Feedbacks trotz allem eingegangen ist,
bedanken. Danke, dass es euch gibt!

Wir haben vom Gesundheitsamt Weimar die Freigabe für medizinisch verordnete Maßnahmen
bekommen. Hier die offizielle Stellungnahme:


Sehr geehrter Herr Braun,
 
aufgrund der aktuell geltenden Thüringer VO vom 31.10.2020 sind Angebote und Einrichtungen der
Freizeitgestaltung nach §6 zu schließen. Darunter zählen Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen,
mit Ausnahme medizinisch notwendige Angebote der Rehabilitation. Aufgrund der persönlichen
Besichtigung Ihres Studios im Frühjahr 2020 und Ihrem Gutachten über die Frischluftanlage genehmigen
wir Ihnen Reha Sport und KG am Gerät (im Rahmen medizinischer Angebote). Falls sich dazu in nächster
Zeit andere Entwicklung abzeichnen (Land Thüringen oder Kommune) kontaktieren wir Sie zeitnah.

Wir verbleiben
 
Mit freundlichen Grüßen            

Dr. Peggy Graziano
Stellvertr. Amtsärztin Gesundheitsamt
Leitung Kinder- und Jugendärztlicher Dienst
Fachärztin Anästhesie/ Intensivmedizin
Notfallmedizin

Somit können wir für euch Rehakurse nach §44 und medizinisches Gerätetraining auf Privatrezept
anbieten. Solltet ihr an einer von beiden Möglichkeiten interessiert sein, so kontaktiert uns wochentags
von 09.00 – 15.00 Uhr unter Telefon (03643) 85 18 75 oder per Mail unter: info@pom-weimar.com.

Desweiteren drehen wir gerade fleißig Kursvideos eurer Lieblingstrainer für euer Training zuhause,
welche ihr in den kommenden Tagen in unserer POM App abrufen könnt und ihr erhaltet von uns einen
Zugang für eine kostenlose, 30-tägige Probemitgliedschaft von LesMills on Demand.

Wir werden weiterhin Mitgliedsbeiträge abbuchen, aber selbstverständlich auf etwaige, persönliche
Einwände eurerseits eingehen. Leider können wir die staatliche Hilfe nicht in Anspruch nehmen. Wie bereits
beim letzten Lockdown entsteht für euch kein Nachteil. Ihr erhaltet wieder die Möglichkeit, die zu viel
gezahlten Beiträge über verschiedene Möglichkeiten auszugleichen. Bitte meldet euch bei uns, bevor ihr
Beiträge zurückbuchen lasst, um unnötige Gebühren zu vermeiden.

Seid lieb gegrüßt und wir wünschen jedem Einzelnen, dass er seinen Job weiter ausführen kann und
das ihr vor allem ALLE gesund bleibt.

Herzlichen Dank für Eure Mithilfe.

Euer POM-Team